Technorama Kassel 2017

20. März 2017

 

Am letzten Wochenende fand wieder einmal die traditionsreiche Oldtimermesse „Technorama“ in den Kasseler Messehallen statt.

 

Mit, laut Presse, wieder einmal gut 15000 Besuchern, gehört dieser Oldtimer- und Teilemarkt mit seinem Angebot an zahlreichen Ersatzteilen, restaurierten oder unrestaurierten 2- und 4-Radfahrzeugen  zu den Top Veranstaltungen in Hessen!

 

Mit zahlreichen Auftritten seit 2009 sind die Simson-Freunde-Kassel fast ununterbrochen (leider waren wir 2015 krankheitsbedingt  nicht anwesend) auf der „Technorama“ in unserer Heimatzone Kassel vertreten. Die Veranstaltung gehört inzwischen schon traditionell in unseren Jahres-Terminkalender!

 

Nach den großartigen Erfolgen bei den bisherigen Ausstellungen sind wir nun auch zur Technorama 2017 eingeladen worden.

 

Also haben wir wieder einmal unsere Garagen geräumt und sind mit zahlreichen Schwalben, S51/S53, SR50, einer MZ, einem IWL-Roller und einer Jawa die wenigen Kilometer zu den Messehallen in Kassel gefahren.

 

Mit insgesamt über 20 Zweirädern haben wir wieder einmal eine tolle Ausstellung für die zahlreichen Besucher unseres Messestandes in der neuen Messehalle 5 geboten.

 

Die zwei Messetage vergingen wie im Fluge, leider war der Wettergott nicht so gnädig, sodass die Verkaufsstände im Außengelände am Samstag mit widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen hatten.

Das war natürlich sehr schade, zumal sich zahlreiche Old- und Youngtimer -Motorräder und -Autos bei diesen regnerischen Verhältnissen verständlicherweise nicht auf den Weg nach Kassel machten.

 

Der Sonntag entwickelte sich bei etwas trockenerem Wetter zu einem regelrechten Familiennachmittag, der auch noch sehr gut besucht wurde!

Da durfte der Nachwuchs auch schon mal ein bisschen Benzinduft schnuppern…

 

Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz auf unsere Fahrzeugausstellung und danken auch den zahlreichen Besuchern, die bestimmt viel Spaß beim anschauen unserer Freizeitbeschäftigung hatten!

 

Bis 2018 in Kassel…

 

Eure Simson-Freunde-Kassel ;-)

 

 

Bilder sind in kürze unter der Rubrik „Fotos“ zu finden…

Oldtema 2107 Erfurt

22. Januar 2017

 

Um 6 Uhr trafen wir uns am Club und es starteten insgesamt 7 Clubkameraden mit 2 Autos Richtung Erfurt. Entlang der zukünftigen Trasse der A44, über Hessisch-Lichtenau und bei Wommen  auf die A4, an Eisenach und Gotha vorbei, trafen wir bei kaltem, aber sonnigen Wetter überpünktlich an dem Messegelände in Erfurt ein.

 

Nachdem die Eintrittskarten besorgt waren, gehörten wir zu den Ersten die am Einlass durchkamen. So konnten wir die erste Stunde ungestört (das sollte sich in den nächsten 2 Stunden doch ändern) die angebotenen Teile, Fahrzeuge, etc. in den 2 Hallen begutachten!

 

Ein gutes Angebot der Händler war vorhanden und der ein oder andere Kasseler Simson-Freund konnte etwas ergattern…

Simson-Clubs waren wenige anwesend, bzw. nicht so erkennbar ausgestellt, da konnte man wenige Kontakte knüpfen. Allenfalls das Fahrzeug-Museum Suhl hatte eine kleine Fahrzeugausstellung dargeboten, u.a. mit einem Elektroroller der SR-Reihe und einem Schnittmodell einer S51 Enduro.

 

Dann wurde noch das Außengelände besichtigt, dort waren auch viele Händler trotz der Eiseskälte in Verkaufsstimmung und man konnte ein paar seltenen Teile und Fahrzeuge bestaunen! U.a. eine KR 51 der ersten Baureihe von 1964 (siehe unter „Fotos“: Orange Originalfarbe). Diese ist doch sehr selten in diesem absoluten Original-zustand!

 

Nach dem Messebesuch sind wir nochmal kurz nach Erfurt in die Innenstadt zum Domplatz gefahren um uns mit einer original Thüringer Rostbratwurst und einem Rostbrätel für den Heimweg zu stärken! Danach wurde die Heimfahrt nach Kassel angetreten.

 

Fazit:

Es war wieder mal ein toller Ausflug nach Erfurt und es hat uns schon richtig Laune auf die kommende 2017er Saison und unseren Auftritt auf der“ Technorama“ im März 2017 in Kassel gemacht!

 

 

Bilder dazu siehe: Rubrik „Fotos“

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!

05. November 2016

 

Nach erfolgter Abstimmung UND Taufe begrüßen wir nun als "vollständige" Mitglieder bei den SimsonFreundenKassel:

 

Willi, Felix, Til und Frederik

 

Herzlich willkommen und immer eine Handbreit Gemisch im Tank!!!

Ausfahrt zur Burgruine Hanstein

11.September 2016

 

Nun hat es endlich geklappt und der Plan, eine Ausfahrt mit unseren Mopeds zur Burgruine Hanstein zu unternehmen, wurde endlich umgesetzt!

Das Wetter spielte mit und so trafen wir uns am Sonntagmorgen mit vollgetankten Maschinen im Kasseler Stadtteil Wesertor.

Von dort aus ging es mit insgesamt 8 Simson verschiedener Bauarten und einem IWL-Roller auf die Reise durch das wunderschöne Niestetal unterbrochen von einem kleinen Sammelstopp nach Witzenhausen.

Von dort aus fuhren wir entlang des Flusses Werra, überquerten diesen und fuhren schließlich über den alten innerdeutschen Grenzstreifen nach Thüringen in das Eichsfeld zur Burgruine Hanstein.

Nach einem kurzen Fotostopp mit der Burgruine wurde umgehend eine Gastwirtschaft im Burgdorf Bornhagen gestürmt um dort die Eichsfelder Spezialitäten zu verkosten.

Da durfte der Eichsfelder "Feldkieker" und das Thüringer Gehacktes inkl. alkoholfreiem Bier natürlich nicht fehlen... lecker!

Nachdem unsere Simsons und der IWL von den Gästen und Besuchern bestaunt wurden, machten wir uns auf die Rückreise nach Kassel. Aufgrund von Baustellen konnten wir nicht über Bad-Sooden zurückfahren und so fuhren wir über Witzenhausen und Großalmerode nach Helsa und Kaufungen (dort wurde uns ein Eis spendiert, Danke dafür Ilka!) und dann zurück nach Kassel.

 

Eine gut 100 Kilometer lange Super-Moped-Runde durch den Osten Nordhessens mit einer Stippvisite in Thüringen ging damit zu Ende.

Wir können einen Ausflug durch diese wunderschöne und einmalige Landschaft nur empfehlen und werden nächstes Jahr bestimmt wieder eine Fahrt auf anderen Wegen dorthin unternehmen!

 

Bilder dazu in der Rubrik "Fotos"...

 

Technorama Kassel 2016

19. März 2016

Nach sechs hintereinander folgenden Jahren (2009 bis 2014) mit tollen Fahrzeugausstellungen waren wir im letzten Jahr aus gesundheitlichen Gründen leider nicht auf der Technorama-Oldtimermesse in Kassel  dabei!

 

Nun aber, am letzten Wochenende (12./13. März 2016), sind die Simson-Freunde-Kassel wieder einmal mit einem Stand auf der Technorama in den Kasseler Messehallen vertreten gewesen, um die Simson begeisterten Freunde aus Kassel zu präsentieren und den Besuchern einen kleinen Einblick in die lange Tradition der Produktion von Zweiradfahrzeugen aus der ehemaligen DDR zu ermöglichen!

 

Dieses eine Jahr Pause hat vielleicht auch ganz gut getan, neuen Schwung zu bekommen und jedes einzelne Club-Mitglied zu motivieren, um wieder einmal eine tolle Simson-Fahrzeugausstellung mit 25 (!) Fahrzeugen der Marken Simson, MZ, IWL, MKH und Jawa auf die Beine zu stellen!

 

Unter den vielen Schwalben, Habichte, SR50 Rollern, S50, S51, S53, Duo, und einem Albatros waren diesmal auch Motorräder/Roller der Marken MZ (TS 250), IWL (Troll), Jawa und ein original Moped-Anhänger vom VEB Metallkombinat Heldrungen (MKH) vertreten.

 

Das Interesse der Messebesucher, nach Angaben des Veranstalters an beiden Messetagen mehr als 15000 Besucher,  war unglaublich und die Resonanz an unserem Stand war phänomenal!

Die vielen Anfragen und auch Anregungen konnten wir kaum bewältigen und es hat jedem einzelnen Clubmitglied, das an diesen beiden Tagen auf dem Messestand war, sehr viel Spaß gemacht diese tolle Atmosphäre zu genießen und sich mit anderen Simson begeisterten Menschen auszutauschen und  auch neue Kontakte zu knüpfen!

 

Vielen Dank an die zahlreichen Besucher unseres Messestandes!

 

Alles in Allem war die Technorama 2016 für uns wieder einmal ein tolles Erlebnis und jeder Mühen wert!

Das nächste Jahr werden wir bestimmt wieder mit vielen Simson- Mopeds und auch dem ein- oder anderen neuen Projekt auf der Technorama Oldtimermesse in Kassel vertreten sein!

 

Bis dahin…

 

Eure Simson-Freunde-Kassel

 

(Bilder dazu unter der Rubrik "Fotos") ...werden nach und nach aktualisiert... ;-)

Ausfahrt nach Hemeln/Weser am "Tag der Deutschen Einheit"

03. Oktober 2015

Ein paar Clubmitglieder haben am 3. Oktober das ausgezeichnet spät-sommerliche Wetter genutzt, um noch eine kleine Ausfahrt mit ihren Mopeds zu unternehmen.

Es waren 5 Simson-Freunde mit ihren Mopeds/Roller (2x Schwalbe, S51E, S53B und ein IWL "Troll") unterwegs.

Die Fahrt ging von Kassel aus über Fuldatal und einer kleinen Pause an der Staustufe Wahnhausen nach Hannoversch Münden. Dort wurde ein kleiner Stop am Weserstein gemacht.

Wieder einmal waren Passanten (u.a. aus Ostdeutschland) mit interessierten Fragen zur Stelle. Besonders wurde ein Top-Restaurierter IWL "Troll"-Roller (Bj. 1964) bestaunt, und es kam die ein oder andere Erinnerung zur Sprache.

 

Weiter ging es auf der Niedersächsischen Seite rechts der Weser nach Hemeln zum dortigen Fährhaus um dort eine längere Rast zu machen. In der Motorradszene ist dieses Gasthaus "Zur Fähre" direkt an der Weserfähre sehr beliebt und gut besucht.

Nach einer kleinen Stärkung ging es nun zum Übersetzen nach Hessen auf die Fähre.

Angekommen in Reinhardshagen fuhren wir durch den Reinhardswald nach Immenhausen und von dort über Fuldatal-Ihringshausen zurück nach Kassel.

 

Es hat, wie immer, allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht und wir sind Pannen- und Unfallfrei wieder zu Hause angekommen!

 

(Bilder davon in der Rubrik "Fotos")

 

Es war dieses Jahr leider eine der wenigen gemeinsamen Ausfahrten, da es terminlich nicht so oft gepasst hat.

Wir nehmen uns aber für die Saison 2016 bestimmt mal wieder einiges vor! :-)

 

Ach ja...U.a. waren wir dieses Jahr bei hochsommerlich sehr heißem Wetter im Juli wieder einmal in Gudensberg beim Oldtimer-Bulldog-Treffen.

 

Neue Clubmitglieder

01. Oktober 2015

Wir begrüßen ganz herzlich 2 neue Clubmitglieder mitsamt ihren Schwalben, die in den letzten Wochen zu den Simson-Freunden-Kassel gestoßen sind!


HERZLICH WILLKOMMMEN FELIX & TIL!!!

Besuch der OLDTEMA 2015 in Erfurt 

25. Januar 2015

Am vorletzten Wochenende im Januar starteten einige Mitglieder der Simson Freunde aus Kassel Richtung Erfurt, um den dort am Wochenende in der Messe Erfurt stattfindenden Oldtimer- und Teilemarkt "OLDTEMA" zu besuchen!

Im vorigen Jahr ist der Markt erstmals besucht worden und man konnte feststellen, das dieser genau nach unserem Geschmack ist!

Überwiegend sind die ausgestellten Fahrzeuge und angebotenen Teile aus der ostdeutschen oder osteuropäischen Produktion der vergangenen Jahrzehnte.

Man findet im Teilemarkt sogar das ein oder andere begehrte Teil!

 

Nach gut 1 1/2 Stunden (Auto)-fahrt war das Ziel Messe Erfurt erreicht.

Nach dem Einlass wurden gleich die zwei großen Ausstellungshallen gestürmt, und sofort ein begehrtes Antriebsteil für einen seltenen Dreiradroller SD50 (Albatros) ergattert. In verschiedenen Gruppen wurden in den nächsten Stunden die Messehallen inkl. des Außengeländes besichtigt. Fahrzeuge aller Bauart...u.a. Mopeds, Motorräder und Autos der Marken Simson, MZ, Jawa, AWO, Trabant, Barkas, Wartburg, Framo, uvm...waren ausgestellt, bzw. wurden als komplette Fahrzeuge oder Ersatzteile davon angeboten! 

Ein paar Teile wurden auch gekauft, verschwanden geheimnisvoll im Rucksack, am kommenden Donnerstag wird das Rätsel hoffentlich aufgelöst!

Nach dem Messebesuch haben wir uns in der Innenstadt von Erfurt eine kleine Stärkung in Form von Rostbratwurst gegönnt. Ein kleiner Rundgang durch die Altstadt, vorbei an "Bernd das Brot" zur Krämerbrücke rundete den ereignisreichen und sehr interessanten Tag ab, bevor es auf die Heimreise zurück nach Nordhessen ging.

Schaut in der Rubrik "Fotos" nach, dort sind ein paar Eindrücke fotografiert worden.

 

Eure Simson Freunde Kassel ;-)

 

Ausfahrt zum Traktortreffen nach Gudensberg!

Am Samstag, den 05. Juli 2014 unternahmen einige Mitglieder eine Ausfahrt zum Traktortreffen des Bulldog-Clubs Gudensberg.  
Obwohl die Wettervorhersage ein Regenband aus Richtung Westen vorhergesagt hatte, wagten 6 Simson Freunde mit ihren Maschinen die Kurzreise nach Gudensberg.
Begleitet von einer MZ und einem Simson Mofa (S53) fuhren wir "gemächlich"  über Baunatal nach Gudensberg.
Dort konnten wir direkt auf das Ausstellungsgelände fahren und unsere Fahrzeuge in ein extra eingerichtetes Areal zwischen anderen Motorrad- und Auto-Oldtimerfreunden abstellen und präsentieren. 
Unter anderem waren dort schon eine Schwalbe und eine S51 zwischen Zündapp, Kreidler, BMW's, etc. geparkt...
Ein Rundgang über das Gelände und bestaunen der meistens restaurierten und, teils sehr seltenen, Traktoren und andere Ackergeräte hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.
Da konnte uns auch der heftige Regenschauer, der zwischenzeitlich über das Gelände niederging, nichts ausmachen. 
Alles in allem ein sehr gelungener Nachmittag, der mit einem abschließenden Kalt-Getränk in unseren Clubraum zu Ende ging!
Danke an den Bulldog-Club Gudensberg!
Bilder zu sehen in der Rubrik "Fotos"
 
Fernsehtipp:
RTL 2/Internet
Grip Motor Magazin "Deutschland gegen Italien"!
U.a. Schwalbe vs. Vespa! ;-)
 

Eure Simson-Freunde-Kassel ;-)

Fotos Technorama Kassel 2014

Hallo Simson Freunde!

 

Unter der Rubrik "Fotos" findet ihr Fotos vom diesjährigen "Technorama Oldtimermarkt" mit einer Motorradausstellung, auf der wir wieder einmal vertreten waren!

 

Vielen Dank nochmal an die zahlreichen Besucher, die zum Fachsimpeln angeregt haben, und uns auch interessante Geschichten rund um die Simson-Mopeds berichteteten!

 

Viel Spaß beim anschauen der Bilder!